Werkzeuge für ein dauerhaft glückliches Leben – Ewald Schober

Glücklich sein, das wünscht sich wohl jeder. Aber nur die wenigsten Menschen sind es dauerhaft. Warum ist das so? Noch nie gab es so viele Anleitungen für ein glückliches Leben und doch sind es die wenigsten. Was genau macht uns eigentlich glücklich und wie bleiben wir es ein Leben lang? Gerade wenn die äußeren Umstände ungünstig sind, fällt es einem zunehmend schwerer glücklich zu sein.

Anhand langjähriger Forschung zeigt Lebenslehrer Ewald Schober Techniken für ewiges Glück. Er appelliert im Gespräch für ein Umdenken in der Gesellschaft. Glücklich sein sollte nicht eine Folge aus dem Erreichen seiner persönlichen Wünsche und Ziele sein. Nein, es sollte vielmehr an erster Stelle stehen. Ein Geheimnis vorweg: Glücklich sein ist eine Wahl, jeder kann für sich bestimmen ab sofort glücklich zu sein. Wie das geht, erklärt Lebenslehrer Ewald Schober im Gespräch mit Götz Wittneben.

Mehr Informationen unter: http://www.ewaldschober.de/

Publikationen: „Wer bist du?“ (2016); „Dein Buch“ (2016) und „Das unglaubliche Buch“ (2018)

QUELLENHINWEIS: NeueHorizonte.TV

Möchten Sie immer über neue Beiträge informiert werden? Dann melden Sie sich hier zum GRATIS Newsletter an.


Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.