Irre! Nackter IS-Mann “regelt” Verkehr in Wien ⚠️

Irre! Nackter IS-Mann “regelt” Verkehr in Wien ⚠️

Das ist Wien im Jahr 2024. Ein Mann „regelt“ nackt und „Allahu akbar“- rufend den Verkehr in Wien-Liesing. Wie viele Irre muss die österreichische Bevölkerung „dank“ der völlig verkehrten Migrationspolitik der Einheitspartei noch ertragen?? Wie kommen Polizistinnen dazu, dass sie sich mit solchen Verrückten auseinandersetzen müssen?
Wahltag ist Zahltag!

QUELLENHINWEIS: FPÖ

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.