Vergewaltigung des Körpers – in der Zahnheilkunde  | Zahnärztin Sabine Vaucher |  QS24

Vergewaltigung des Körpers – in der Zahnheilkunde | Zahnärztin Sabine Vaucher | QS24

Wenn Zahn- oder Kieferfehlstellungen in der Zahnarztpraxen korrigiert werden, dann oft durch Spangen, Korsetts, Blöcke und vieles mehr. Doch ist das die einzige Lösung? Was wäre, wenn man viel früher – also z.B. mit 5 oder 6 Jahren bereits eine Lösung anstrebt, die dann die Vergewaltigung durch Zwangsjacken verhindern würden? Eine Zwangsmassnahme ist nie korrekt und führt zu anderen Problemen. Und die Fehlstellung selbst hat auch seine guten Seiten – kann aber durch frühzeitige Erkennung korrigiert werden. Wir Eltern sind gut beraten, frühzeitig umsichtige Abklärungen zu machen.

Zu Gast: Sabine Vaucher, Zahnärztin und Energiemedizinerin
Moderation: Alexander Glogg

Kontakt:
Therapiezentrum Zahn & Mensch
Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Sabine Vaucher & Team
Rütistrasse 14
CH-5634 Merenschwand
Tel. +41 56 670 99 55
E-Mail: praxis@zahnundmensch.ch

Erfahre mehr über QS24: https://qs24.tv/
Sendungsnummer: NZa_201026-S5_vaucher

Direktlink Telegram: https://t.me/QS24_tv

«In der Kürze liegt die Würze.» Deshalb haben wir einen weiteren YouTube Kanal ins Leben gerufen, auf welchem wir Ihnen kurze Sendungen die das Herz berühren zur Verfügung stellen. Gucken Sie doch mal bei @QS24 – Seelen Quickies vorbei.

#Vergewaltigung #Zähne #QS24

QUELLENHINWEIS: QS24.TV

DISCLAIMER: Die Inhalte der Beiträge müssen nicht zwingend mit meiner Meinung übereinstimmen. Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr. Ich bin keine Redaktion und kann Informationen daher oft nur schwer - wenn überhaupt - überprüfen.

Telegram Viciente abonnieren

TelegramNEU - Alle Beiträge jetzt auch auf

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.