MYSTICA-AKADEMIE: Bodo Deletz – Heile Deine emotionalen Verletzungen (Teaser)

MYSTICA-AKADEMIE: Bodo Deletz – Heile Deine emotionalen Verletzungen (Teaser)

Seelische Schmerzen wie ein gebrochenes Herz können mehr weh tun als jeder physische Schmerz. Vor allem aber halten emotionale Schmerzen sehr viel länger an als physische Schmerzen. Die meisten Menschen haben deshalb nach emotionalen Verletzungen Schwierigkeiten, sich wieder mit offenem Herzen auf die Liebe einzulassen.
Circa ein Drittel aller Erwachsenen werden deshalb als „Bindungsvermeider“ bezeichnet. Sie lassen echte emotionale Bindungen aus Angst vor einer erneuten Verletzung einfach nicht mehr zu. Zwar leiden sie darunter, keine echte Liebe mehr empfinden zu können, doch die Angst vor dem Schmerz ist größer. Ein weiteres Drittel aller Erwachsenen gilt als „bindungsängstlich“. Diese Menschen lassen sich zwar noch auf die Liebe ein, leben aber damit in permanenter Angst.
Mit konventionellen Coaching- oder Therapiemethoden braucht es sehr viel Zeit und Energie, um wieder zu einem „bindungssicheren“ Menschen zu werden. Bodo Deletz​ hat jedoch eine innovative Möglichkeit gefunden, mit der das sehr viel schneller möglich ist. In diesem Kurs erlernst du eine neuartige Methode, mit der du einen direkten positiven Einfluss auf den Ort ausüben kannst, wo alle emotionale Verletzungen ihren Ursprung haben – im limbischen System deines Gehirns.

Alle Infos zum Kurs:
https://www.mystica.tv/akademie/heile-deinen-emotionalen-verletzungen-onlinekurs-von-bodo-deletz/

QUELLENHINWEIS: MYSTICA.TV

Powered by WPeMatico

DISCLAIMER: Die Inhalte der Beiträge müssen nicht zwingend mit meiner Meinung übereinstimmen. Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr. Ich bin keine Redaktion und kann Informationen daher oft nur schwer - wenn überhaupt - überprüfen.

Telegram Viciente abonnieren

TelegramNEU - Alle Beiträge jetzt auch auf

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.